• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Fahrtenpreis 2019

Fahrtenpreis

Der Berliner Fahrtenpreis wird seit dem vergangenen Jahr wieder als Wanderpreis immer beim Flottenessen im Dezember an die Seglerin oder den Segler bzw. die Folkeboot-Crew vergeben, die in der abgelaufenen Saison die schönste Reise oder eine bemerkenswerte Reise mit dem Folkeboot gemacht hat.

Voraussetzung ist, dass ihr die Erfahrungen, Begegnungen und Momente der Reise mit uns teilt, in einem Bericht, der uns - und das sagen wir immer wieder gern - vielleicht mit einem kleinen Seufzer ein Lächeln entlockt: typisch Folkeboot…

Wenn ihr als Berliner Folkeboot-Seglerinnen und- segler in den vergangenen Monaten unterwegs gewesen seid, solltet ihr unbedingt teilnehmen und euch um den Berliner Fahrtenpreis 2019 bewerben. 

Schickt uns Eure Berichte per Mail an JLIB_HTML_CLOAKING. 

Einsendeschluss ist der 30.November 2019

Unser besonderer Dank geht einmal mehr an Hannelore und Peter Weißflog, die der Berliner Flotte ein Halbmodell ihrer FG480 als Fahrtenpreis gestiftet haben.

Preisträger 2018, dies noch einmal zur Erinnerung, war Stefan Möhring mit seiner Familie für ihren Törn mit Kind und Kegel als Havelpiraten in den heimischen Gewässern. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.