• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Co...a-Cup der Minifolke mit Abstand

Preisverteilung auf Abstand

Liebe Folkebootgemeinschaft der Flotte Berlin,

die letzten Monate waren für uns alle nicht einfach und die Kontakte waren überwiegend nur als Telefonat oder Mail/WhatsApp möglich.

Da die Bestimmungen sich in den Bundesländern, zwar unterschiedlich, gelockert haben, wurde auf Initiative von Gunner und der Bereitschaft von Klaus eine Segelregatta der Minifolkeboote am 6.06.2020 in Caputh (Land Brandenburg) mit 10 Regattateilnehmern, unter Beachtung der Abstandsregelungen, durchgeführt.

Es war für alle Teilnehmer schön, sich nach so langer Zeit wieder mal beim Segelsport, wenn auch nur bei den Minis, zu treffen und sich mit gebührendem Abstand zu messen.

Wir konnten Lothar Mente mit seiner neu/gebrauchten GER 999 begrüßen, er gehört somit jetzt zur Mini-Flotte Berlin. Sonst segelt er mit seiner Frau mit seinem IF-Boot schon Jahrzehnte auf dem Tegeler See.

Die Regattabahn hatte Klaus schon ausgelegt und nach dem Trimm der Boote ging es gegen 11:00 Uhr bei S/SW 3-5 Bft. auf die Bahn. Wie schon von Caputh gewöhnt, gab es Winddreher bei den Böen von bis zu 180° und die Wellen der Fahrgastschiffe/Motorboote reduzierten die Geschwindigkeit teilweise auf null! Es zeigte sich jedoch bei den Wettfahrten, dass die nicht unter die Risikogruppe fallenden Segler sich von den etwas älteren erheblich absetzen konnten!

Zur Mittagspause nach 4 Wettfahrten gab es leckeren Kartoffelsalat von Moni mit Knackern, Würstchen und Bouletten vom Minifolkeschwein, besorgt durch Carsten. Für den kleinen Durst hatte Wolfgang mit einem Kasten Flens gesorgt.

Vor der nächsten Wettfahrtreihe erfolgte die Preisverteilung an die Besten der Flottenmeisterschaft "Frostbeule" 2019/2020.

Bei dieser Wettfahrtreihe waren in Summe 19 Teilnehmer bei den Wettfahrten der Frostbeule 1-4 als Teilnehmer gemeldet. Die Frostbeule 5 musste diesmal nach einer Wettfahrt wegen Sturm abgebrochen werden und die Frostbeule 6 wurde wegen Covid-19 abgesagt.

Die Preisverteilung mit Urkunden von Robert ergab folgende Plätze:

Den Sonderpreis für die beste Damencrew erhielt Monika Rempen mit GER 197

3. Platz mit 16 Punkten Carsten mit GER 345

2. Platz mit 13 Punkten Robert mit GER 907

1. Platz mit 10 Punkten Gunner mit GER 379

Gratulation den Erstplazierten!

Somit geht der Wanderpokal von Robert an Gunner für ein Jahr!?

Klaus wurde für die Bereitstellung seines Wassergrundstückes nochmals gedankt.

 

Nach dem offiziellen Teil wurden dann noch weitere 4 Wettfahrten absolviert, so dass wir 8 Wettfahrten mit 2 Streichern für die Ergebnisliste (siehe Anlage) erreichten.

 

C....a Cup (Standard Scoring)
Sail Sailor Club Design Rank Tot R 1 R 2 R 3 R 4 R 5 R 6 R 7 R 8
345 Carsten Edinger SCS MF 1 9 4 3 1 1 1 1 4 2
907 Robert Kühns SVT MF 2 10 2 1 2 2 2 2 1 3
379 Gunner Perlitz SpYC MF 3 12 1 2 3 3 3 3 2 1
796 Uwe Heerwagen SpYC MF 4 30 7 4 6 5 6 4 5 7
659 Klaus Kühn SWB MF 5 32 6 9 5 7 4 8 6 4
947 Dimitri Rempen SpYC MF 6 33 9 10 4 6 9 6 3 5
404 Wolfgang FIXON PYC MF 7 34 5 6 7 4 7 5 9 8
488 Michael Behnke SVST MF 8 41 3 8 8 8 8 9 8 6
999 Lothar Mente   MF 9 44 10 7 9 9 5 7 7 9
700 Herbert Kretschmann SVT MF 10 53 8 5 10 10 10 10 10 10
Sail Scoring made easy: www.afleet.app

 

 Da wir uns für 2 Streicher, zum Nachteil für Robert, entschieden hatten, gab es folgende Plazierungen:

1. Platz Carsten mit 345 und 9 Punkten

2. Platz Robert mit 907 und 10 Punkten

3. Platz Gunner mit 379 und 12 Punkten

4. Platz Uwe mit 796 und 30 Punkten

5. Platz Klaus mit 659 und 32 Punkten

6. Platz Dimitri mit 947 und 33 Punkten

7. Platz Wolfgang mit 404 und 34 Punkten

8. Platz Michael mit 488 und 41 Punkten

9. Platz Lothar mit 999 und 44 Punkten

10. Platz Herbert mit 700 und 53 Punkten

 

Als Abschluss gab Lothar noch seinen Einstand mit Sekt und Wolfgang brachte von seiner Frau Barbara eine sehr leckere Nusstorte mit, Danke Barbara!

Es wurde vereinbart, wenn hoffentlich bald möglich, auch wieder eine Wettfahrtreihe in Berlin zu veranstalten.

 

Auf diesem Wege wünschen wir Rainer Birkenstock baldige Genesung und freuen uns auf ein Wiedersehen bei den Minifolkeregatten.

 

Bleibt vor allem alle gesund,

Gruß Uwe

 


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.