• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Hochsommer in Berlin beim SC Ahoi

GH

Nicht lange schnacken: Andi Blank und Alex Loerke haben auch den Hoffmann-Preis gerockt. Bei hochsommerlichen Temperaturen und trägem bis launischem Wind hatte die Wettfahrtleitung um Christian Guschke und H.C. Steinmüller vom SC Ahoi jede Menge zu tun, um den 16 Booten die geplanten vier Wettfahrten zu ermöglichen.

Und das haben sie auch geschafft. Den zweiten Platz ersegelte sich Konstantin Behnisch (FG 1137) mit seiner Crew Pamela Jatzky und Claudia Behnisch in einer schön konstanten Serie, direkt gefolgt von Thomas Metzing ( FG 1091) mit Jürgen Temp und Thomas Notz auf Platz Drei. Platz Vier geht an Dimitri Rempen (FG 947) und auf dem fünften Platz liegt H.H. Rüggesiek (FG 1123). Ausführlicher Bericht folgt in den FN.

 

Ergebnisse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Zustimmen Ablehnen