• 1
  • 2
  • 3

Flottenstory bis in die 90er

1962 tauchte das erste Folkeboot, die FG 40, auf dem Berliner Gewässer auf. Eigner war
Dr. Detlef Olowson aus dem VSaW. Zur Urflotte gehörten außerdem Helmut Mariske FG 42 undArno Gaedke FG 77 vom BYC, sowie Helmut Bigalke vom VSaW mit seinem schönen Lind-Bau, die FG 202 "Prins Hamlet".

Weiterlesen

Flottenstory ab 2000

Das absolute "Highlight" war die DM 2001, die ebenfalls auf dem Müggelsee, mit einer Rekordmeldezahl von 50 Booten, bei der SGaM stattgefunden hat. 2001 übernahm Gunter May vom SV03 (FG 617) das Amt des 2. Vorsitzenden.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.